Darf man Tiere essen?

Gegen das Essen von Tieren, gibt es gewichtige Einwände. Wir essen in der Regel zu viel Fleisch; das ist nicht gut für die Gesundheit, und ergibt eine schlechte Energiebilanz. Dazu kommt das ethische Argument: Darf man Tiere töten? Wird ihre Würde nicht mit Füßen getreten, wenn ihr einziger Lebenszweck darin besteht, uns als Nahrung zu dienen?

Andererseits haben Menschen von Anfang an Fleisch gegessen, und viele unserer Tiere würden nicht leben außer durch uns. Die Frage ist nicht mit einem Federstrich zu erledigen. Wir meinen: Wer Fleisch isst, muss die Würde der Tiere achten und für den ökologischen Zustand der Erde Verantwortung übernehmen. Wir vertreten daher eine sehr bewusste Hinwendung zur Qualität des Produkts, die eine hohe Lebensqualität der Tiere und den sorgsamen Umgang mit der Natur voraussetzt.