Das Bio-Maß

Biologische Produktion von Lebensmitteln braucht Erfahrung und Geduld. Sie ist teurer als konventionelle, auf Geschwindigkeit und Masse ausgerichtete Produktionsweisen. Wir sagen: Es ist besser, weniger Fleisch zu essen, dafür von hoher Qualität. Weniger schlemmen, mehr genießen. Jedes Stück Fleisch oder Wurst soll den höchsten Maßstäben entsprechen.

Biologische Produktion schont die Ressourcen des Bodens und erhält sie für zukünftige Generationen.

Das bedeutet Phasen der Regeneration für den Boden. Und es bedeutet einen sorgsamen, geduldigen Umgang mit dem Wachstum von Tieren und Pflanzen.